Vereinbaren Sie einen KOSTENLOSEN Beratungstermin: (0 99 53) 90 47 90 x

Insektenschutz & Fliegengitter auf Maß von Hofmeister

Insektenschutz & Fliegengitter auf Maß von Hofmeister
Sorglos lüften Dank Fliegengitter
Insektenschutzgitter gibt es auch für Lichtschächte
Mückenschutz für Ihr Zuhause
Qualitätsservice in 3 Schritten
Unser Tätigkeitsbereich
Sommerzeit ist Insektenzeit
Verschiedene Montagemöglichkeiten der Schutzgitter

Wenn Sie sich für Insektenschutz interessieren, dann kennen Sie sicherlich diese Situation: Es war ein schöner warmer oder sogar heißer Tag und sobald es draußen etwas kühler wird, öffnen Sie Fenster und Türen, um frische Luft ins Haus oder die Wohnung zu lassen und einmal richtig durchzulüften. Vielleicht lieben Sie es aber auch einfach, bei offenem Fenster zu schlafen und genießen die bessere Nachtruhe an der frischen Luft. Leider wird diese Idylle häufig sehr schnell getrübt, denn meist dauert es gar nicht lange, bis die ersten Insekten den Weg ins Haus oder die Wohnung finden. Die Bandbreite dieser ungebetenen Gäste reicht dabei von einfach unangenehm (z.B. Stubenfliege) bis extrem lästig (z. B. Mücken).

Um diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden, empfiehlt es sich, an häufig genutzten Fenstern, Türen oder sonstigen Öffnungen einen entsprechenden Insektenschutz anzubringen. Dieser hält die zahlreichen Insekten zuverlässig ab und man kann ungestört bei geöffnetem Fenster oder Tür schlafen.

Selbstverständlich sind die von uns verbauten Schutzgitter so feinmaschig, dass auch noch so kleine Insekten mühelos ferngehalten werden. Zugleich verwenden wir bei der Fertigung der Gitter qualitativ sehr hochwertiges Material, welches von den Insekten nicht einfach zerstört werden kann.

Durch unsere jahrelange Erfahrung sind wir auch in der Lage, für jede noch so besondere Öffnung (egal, ob Fenster, Türe, Dachfenster, Lichtschacht,  etc.) eine passende Lösung zu finden. Ein sehr beliebtes Produkt bei unseren Kunden mit Haustieren sind unsere Insektenschutzgitter mit eingebauter Katzenklappe, bzw. Hundeklappe.

Unser Unternehmen verfügt über jahrelange Erfahrung bei der Produktion und dem Vertrieb von maßgefertigten Insektenschutzlösungen.Zum Produktprogramm in unserem Fachbetrieb gehören u.a.:

  • Fliegengitter & Insektenschutzgitter für Türen, Fenster & Dachfenster
  • Insektenschutzrollos
  • Fliegengittertüren, Insektenschutz Schiebetüren
  • Lichtschachtabdeckungen
  • Katzenklappen & Hundeklappen,
  • Kellerschachtabdeckungen
  • Regensicherungen für Lichtschächte
  • Rostsicherungen & Aushebeschutz
  • Sicht- & Sonnenschutz
  • Wasserstopp für Lichtschächte

Neben diesen „Standardlösungen“ sind wir wie bereits erwähnt natürlich auch in der Lage Sonderlösungen für auch noch so außergewöhnliche Situationen zu liefern.

Sorglos lüften dank Fliegengitter

Beim Lüften der Wohnung gibt es einige störende Faktoren, die es oft nicht zulassen, so zu lüften, wie man es gerne möchte. Wenn man alle Fenster und Türen öffnet, möchte man die frische Luft ins Haus lassen und für einen Luftaustausch sorgen. Allerdings kann es dann dazu kommen, dass vor allem zahlreiche Insekten ohne Probleme in die Wohnung gelangen und die Bewohner belästigen.

Zu den am meisten störenden Tieren zählen dabei die Fliegen. Diese können, wie sie gerade wollen, im ganzen Haus umherfliegen und legen an vielen Orten ihre Eier ab. Dadurch kommt nicht nur frische Luft hinein, sondern die Wohnung wird auch verunreinigt. Zudem gibt es schönere Dinge, als Fliegen zu fangen oder wieder ins Freie zu verjagen.

Fliegengitter schaffen Abhilfe bei Problemen dieser Art. Sie werden vorrangig an den Fenstern und Türen montiert, die hauptsächlich zum Lüften genutzt werden. Die Gitter halten die Insekten auf einfachste und umweltschonende Weise davon ab ins Haus zu gelangen. Den Insekten wird lediglich der Weg abgeschnitten und sie müssen sich einfach ein anderes Ziel suchen.

Durch die richtige Größe der Maschen können zahlreiche Tiere davon abgehalten werden, auf irgendeinem Weg in das Innere des Hauses zu kommen. Somit kann man die Fenster wieder ohne Sorgen offenlassen und muss keine Insekten fürchten, die einen stechen oder Eier ablegen. Die fest montierten Fliegengitter halten für eine sehr lange Zeit den Anforderungen stand und sind eine gute Investition für den Haushalt.

Wir bei Insektenschutz Hofmeister fertigen nicht nur qualitativ sehr hochwertige Insektenschutzlösungen auf Maß in der jeweils passenden RAL-Farbe, sondern bringen diese auch fachmännisch an Ihren Fenstern und Türen an. Dadurch sorgen wir dafür, dass keine Insekten ins Haus kommen und sie ungestört lüften oder auch bei offenem Fenster schlafen können.

Grundsätzlich spielt es für uns keine Rolle, welche „Öffnung“ in Ihrem Haus vor Insekten geschützt werden soll, da unsere Konstruktionen nahezu überall zu befestigen sind. Durch die Installation an den wichtigsten Fenstern, die auch zum Lüften genutzt werden, kann das Eindringen der Insekten, vor allem der Fliegen und Stechmücken, deutlich verringert werden. Beim Einsatz unserer Fliegengitter bleiben lästige Insektendraußen und sie können getrost auf chemische oder elektrische Abwehrmaßnahmen verzichten.

Insektenschutzgitter gibt es auch für Lichtschächte

Die Abwehr von Insekten im eigenen Zuhause stellt sich häufig als sehr lästig und kompliziert heraus. Denn oft sind es fliegende Tiere, die einem immer schnell entwischen und die sich relativ frei in der Wohnung bewegen können. Allerdings gibt es für dieses Problem eine einfache Lösung, die sich jeder Hausbesitzer leicht zulegen kann. Es handelt sich hierbei um das Insektenschutzgitter.

Diese können an den verschiedensten Öffnungen am Haus angebracht werden und verhindern, dass die kleinen Insekten hineingelangen. Besonders am Lichtschacht im Keller gelangen oft Spinnen, Asseln, Ameisen und andere Insekten ins Haus und nisten sich dort ein. Mit einem genau angepassten Schutzgitter haben diese Eindringlinge jedoch keine Chance mehr und der Keller bleibt sauber.

Wichtig ist hierbei aber, dass das Gitter auf Maß gefertigt wird, damit keine Lücken entstehen, durch die die kleinen Tiere doch noch hineinkommen können. Diese hohe Qualität der Produkte ist unser Standard und dieser sorgt für einen idealen Schutz vor den unterschiedlichsten Insekten. Denn besonders das verwendete Material ist entscheidend für die Haltbarkeit und die Zuverlässigkeit der Insektenschutzgitter.

Wird dieses nicht sorgfältig, an die jeweiligen Anforderungen angepasst, ausgewählt, können nach einiger Zeit trotz des Gitters Probleme auftreten und es gelangen bestimmte Tiere dennoch ins Haus. Deshalb ist es vor allem wichtig die jeweilige Situation zu besprechen und zusätzlich die lokalen Gegebenheiten in Augenschein zu nehmen, um zu wissen welche Montageart möglich ist.

Dies zählt alles zu unserem einzigartigen Service, der dann die beste Lösung für die individuellen Anforderungen findet. Denn um einen effektiven Schutz vor den kleinen Tieren zu haben, sollte dieser immer zuverlässig funktionieren und für eine lange Zeit halten. Mit einem solchen Schutzgitter können Sie ganz einfach ein Fenster zum Lüften offen lassen und müssen keinen Gedanken daran verschwenden, ob fliegende Insekten in Ihr Haus gelangen könnten. Somit bieten diese Gitter den perfekten Schutz vor den unterschiedlichen Arten von Insekten, die das ganze Jahr unterwegs sind und in Ihr Gebäude kommen wollen.

Mückenschutz für Ihr Zuhause

Besonders im Sommer, wenn es bei warmen Temperaturen regnet, entstehen viele kleine Gewässer, die relativ aufgewärmt sind und daher eine ideale Brutstätte für Insekten bietet. Dies gilt vor allem für Mücken, die bei diesen Bedingungen zu Tausenden schlüpfen und in die Welt hinaus fliegen. Die Insekten suchen meistens die Nähe von Menschen und der Wärme, da sie sich dort Nahrung erhoffen. Somit haben diese das vorrangige Ziel, durch die offenen Fenster und Türen in ein Haus zu gelangen und dort eine Nahrungsquelle, also die Menschen, zu finden. Daher kann es im Sommer häufig zu lästigen Situationen mit diesen kleinen Insekten kommen.

Sind die Mücken erst einmal ins Haus gelangt, dann ist es oft sehr schwer, diese aufzuspüren und wieder loszuwerden. Damit eine derartige Situation gar nicht erst entsteht, helfen Schutzgitter an den Fenstern und Türen, die häufig zum Lüften der Wohnung genutzt werden. Diese Gitter bieten den perfekten Mückenschutz, da durch die kleinen Maschen keine Insektenart durchpasst und es so nicht ins Innere des Hauses schafft. So können im Sommer auch gerne über Nacht ungestört die Fenster offenstehen lassen, um den Schlafplatz und das Haus mit Frischluft zu versorgen.

Ohne Fliegengitter ist hier die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass Mücken den Weg ins Schlafzimmer finden und sie bei der wohlverdienten Nachtruhe stören. Deshalb sollten alle wichtigen Fenster sowie Türen mit einem Gitter versehen werden, um dies zu verhindern. Dadurch hat man keine lästigen Insekten und Mücken mehr in der Wohnung und kann beruhigt schlafen.

Die vielen Hausmittel, die versprechen die Mücken wieder loszuwerden, sind in vielen Fällen nicht sehr effektiv. Daher besteht der effektivste Mückenschutz darin, wenn sie die kleinen Plagegeister gar nicht erst ins Haus lassen. Dies gelingt durch die Montage unserer Produkte gegen Insekten, die durch ihre hohe Qualität alle möglichen kleinen Tiere von den Zimmern fernhalten. Nur durch maßgefertigte und speziell angepasste Gitter lassen sich bei der Insektenabwehr die besten Ergebnisse erreichen. Somit haben die Mücken im nächsten Sommer keine Chance mehr in Ihre Wohnung zu kommen und stören Sie nicht in Ihren eigenen vier Wänden.

Qualitätsservice in 3 Schritten

Zufriedene Kunden genießen bei uns oberste Priorität. Daher bieten wir auch einen in der Branche unvergleichlichen Qualitätsservice.

Schritt 1:

Wir besuchen Sie (kostenlos) vor Ort, um Ihre Wünsche mit Ihnen zu besprechen und uns ein Bild von der jeweiligen Situation zu machen. Bei dieser Gelegenheit nehmen wir Maß an allen Fenstern und Türen, die Sie für Insekten unzugänglich machen möchten.

Schritt 2:

In unserem Fachbetrieb fertigen wir die gewünschten Fliegengittertüren, Kellerschachtabdeckungen usw. auf Maß. Selbstverständlich passen wir die Farbe der Produkte an Ihre Wünsche an.

Schritt 3:

Nachdem alle Teile passgenau hergestellt wurden, besuchen wir Sie erneut um diese fachgerecht an den jeweiligen Türen und Fenstern zu montieren.

Am Ende freuen Sie sich dann über den perfekten Schutz vor Insekten und können in der schönen Jahreszeit getrost Fenster und Türen offen stehen lassen, ohne von Mücken, Fliegen und anderen Insekten belästigt zu werden.

Als Insektenschutzprofi haben wir dabei auch Lösungen für noch so knifflige Situationen auf Lager. Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und machen Sie sich ein Bild von unseren Sonderlösungen.

Unser Tätigkeitsbereich

Wie Sie unserer Website entnehmen können, kommt unser Unternehmen ursprünglich aus Pilsting (Niederbayern). Neben unserem Hauptsitz finden Sie uns zusätzlich an derzeit 8 weitere Standorten.

Niederbayern: Passau, Deggendorf/Plattling, Dingolfing, Hengersberg
Oberbayern: München, Landshut, Freilassing/Surheim
Oberpfalz: Regensburg

Darüberhinaus sind wir in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen auch deutschlandweit tätig. Sollten Sie daher nicht im unmittelbaren Einzugsbereich einer unserer Niederlassungen leben, dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir helfen Ihnen gerne weiter und bringen Sie in Kontakt mit einem unserer Partnerbetriebe.

Auf diesem Weg können wir sicherstellen, dass Sie in jedem Fall einen hochwertigen und passgenauen Insektenschutz für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihren Betrieb erhalten.

Sommerzeit ist Insektenzeit

Der Sommer wird von vielen Menschen als die schönste Zeit des Jahres empfunden. Vor allem Aktivitäten im Freien werden hier als Hauptgrund für die Beliebtheit des Sommers von den Befragten angegeben. Egal, ob es sich hierbei um Grillen, Schwimmen oder Radfahren handelt, der Fokus liegt auf dem Zeitvertreib unter freiem Himmel. Dazu muss man aber nicht immer unbedingt aus dem Haus gehen. Viele Wohnanlagen besitzen einen Garten, der es den Bewohnern erlaubt, ihr eigenes Stück Natur direkt vor Ihrer Haustüre zu haben. Man muss lediglich die Tür öffnen und schon ist man in der Natur. Um die sommerliche Luft und somit einen Hauch von Sommer in der eigenen Wohnung oder dem eigenen Haus zu haben, lüften auch viele Menschen gerne und oft mit Hilfe ihrer Fenster oder Balkon-, beziehungsweise Terrassentüren. So angenehm es auch ist, eine frisch durchgelüftete Wohnung zu haben, so risikoreich ist dieser Prozess auch gleichzeitig.

Durch die offenen Türen und Fenster kann nämlich auch eine hohe Zahl an ungebetenen Gästen in die Wohnstätte eindringen. Und hierbei ist nicht etwa der unfreundliche Nachbar von nebenan gemeint oder die zahlreichen Spaziergänger, die zufällig an der geöffneten Türe vorbeigehen. Vielmehr geht es um die zahlreichen Insekten, die gerade in den heißesten Tagen des Jahres ihre Runden drehen. Egal ob es sich hierbei um fliegende Insekten wie Bienen, Wespen oder Fliegen handelt oder aber um krabbelnde Exemplare wie Ameisen oder Käfer, in den Sommertagen hat man immer und immer wieder Insekten im Haus. Das ist nicht nur lästig und unhygienisch, sondern in vielen Fällen sogar gefährlich. Das gilt nicht etwa nur für Allergiker, die bei Bienen- oder Wespenstichen allergische Schocks davontragen können, sondern vor allem auch um tropische Krankheiten, die von den zahlreichen unterschiedlichen Stechmücken übertragen werden können. In den letzten Jahren häufen sich nämlich immer mehr Fälle vom Auftreten dieser Tiere in Europa. Da es gerade für viele der tropischen Krankheiten in unseren Breitengraden nicht immer auf der Stelle geeignete Gegenmaßnahmen gibt, die sofort getroffen werden können, kann es sich anbieten, auf unterschiedliche Arten und Weisen gegen das Eindringen von Insekten in die eigene Behausung Maßnahmen zu ergreifen.

Insektenschutz, Fliegengitter und Insektenschutzgitter als Schutzmaßnahmen gegen das Eindringen von Insekten aller Art

Es gibt natürlich viele Arten, wie man sein Haus oder seine Wohnung vor Insekten schützen kann. Jedoch gibt es nur eine, die wirkliche Sicherheit bietet: das Schutzgitter. Nur auf diese Art und Weise ist es gewährleistet, dass die kleinen Tiere nicht in den Wohnraum eindringen können. Doch was muss man überhaupt alles beachten, wenn man sich ein solches Gitter anschaffen möchte? Hierbei gibt es in der Tat viele Dinge, die man berücksichtigen muss. Zunächst einmal muss man die Fenster und Türen ausmessen, um überhaupt einmal einen Überblick zu bekommen, wie groß die einzelnen Gitter sein müssen. Außerdem sollte man sich darüber informieren, welches Material sich in diesem Zusammenhang am besten eignet, um Insekten dauerhaft abzuhalten. Natürlich muss man sich auch Gedanken über die passenden Montageschritte machen, damit das Insektenschutzgitter auch in allen Situationen optimal hält und keine Insekten durch eine Lücke in der Montageeinrichtung hindurchschlüpfen können. Dadurch kann die Schutzfunktion des Gitters verloren gehen.

Verschiedene Montagemöglichkeiten der Schutzgitter

So vielseitig die Konstruktion von Insektenschutzgittern in den einzelnen Fällen ausfallen kann, so unterschiedlich sind auch die Vorgehensweisen, diese letztendlich auch zu befestigen. Eine adäquate Montage ist mindestens ebenso wichtig wie das Gitter selbst, denn bei einer unsachgemäßen Befestigung verliert das Gitter seinen primären Nutzen. Um dieser Aufgabe nachzukommen, gibt es viele verschiedene Methoden.

Eine äußerst einfache und sichere Möglichkeit stellt das Spannrahmenfenster dar. Hierbei wird ein Rahmen vor das Fenster geklemmt, wobei das Gitter die komplette Fläche abdeckt. Der enorme Vorteil bei dieser Art der Montage besteht darin, dass hierzu keinerlei Bohren oder Schrauben notwendig ist und man somit das Fenster nicht beschädigt. Auf diese Weise bleiben auch bei der Ablösung des Gitters keine Schäden am Fenster zurück. Wir von der Firma Insektenschutz Hofmeister können Ihnen hierzu über 60 verschiedene Fassungen anbieten, die vorher individuell von uns ausgemessen werden, sodass die Gitter in jedem Fall zu hundert Prozent auf Ihre Fenster passen. So können sie sicher sein, dass der Insektenschutz nicht nur optimal passt, sondern auch noch von der Farbe und der Machart her individuell Ihrem optischen Geschmack entspricht.

Die nächste Möglichkeit, ein Fliegengitter an ein Fenster zu befestigen, besteht im Einsatz eines Drehrahmenfensters. Hierbei wird eine Vorrichtung vor Ihr Fenster angebracht, welche es Ihnen ermöglicht, das Gitter nach innen oder nach außen zu drehen. Auf diese Weise müssen Sie nicht auf ein Durchreichen oder einen Durchgang verzichten. Diese Lösung ist beispielsweise gut dafür geeignet, wenn Sie durch Ihr Fenster Ihre Blumen gießen möchten oder für Ihre Terrassentür. Wenn Sie sich für diese Art der Anbringung entscheiden, können Sie Ihr Fliegenschutzgitter flexibel öffnen und schließen und sich somit optimal an jede Situation anpassen.

Noch eine andere Möglichkeit, ein Insektenschutzgitter an ein Fenster oder eine Tür anzubringen, stellt das Fliegengitter-Rollo dar. Hierbei wird ebenfalls ein Rahmen vor die gewünschte Öffnung montiert und innerhalb dieses Rahmens mit einem Öffnungs- und Schließmechanismus versehen. Wie bei anderen Rollos kann hier das Öffnen oder Schließen mit einem Hebel reguliert werden, sodass dieser beispielsweise in der Winterzeit nahezu unsichtbar ist. Außerdem besteht die Möglichkeit, eine Bremse zu installieren, sodass das Rollo nicht unkontrolliert nach vorne oder hinten zurückschnellen kann. Auf diese Weise können Sie sichergehen, dass der Mechanismus lange hält.

Das Schiebefenster ist eine letzte Möglichkeit, die das Anbringen von Fliegengittern erlaubt. Nach dem Einsatz des Rahmens kann das Gitter bei Bedarf einfach zur Seite geschoben werden, wenn man es nicht benötigt. Dies ist besonders dann zu empfehlen, wenn nach außen hin kein Platz zum Öffnen des Fliegengitters vorhanden ist.

Ganz egal, für welche Methode auch immer Sie sich entscheiden, wir von Insektenschutz Hofmeister können Sie in jeder Situation individuell beraten und bei einem ersten Besuch die Situation genauestens analysieren. Durch die Erfahrung unserer Mitarbeiter können Sie sich in jedem Fall darauf verlassen, dass wir gemeinsam mit Ihnen den optimalen Weg finden, Ihren Insektenschutz zu planen und zu installieren, sodass dieser Ihnen lange und effizient dient. Genau das ist nämlich unser Anliegen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück